• This sensor module is our weather station.

Was ist SharksHead?

In Kürze: ein drahtloses Überwachungs- und Managementsystem

Sharkshead bietet eine moderne und modulare Infrastruktur an, die zur Zeit Werte wie Lufttemperatur, -druck und -feuchtigkeit in einem Modul überwachen kann. Das zweite Modul misst den Anteil an explosiven Gasen in der Luft.

Weitere Sensoren sind schon in der Entwicklung und werden in den nächsten Wochen und Monaten hinzugefügt. Diese Modularität erlaubt einen jederzeitigen Ausbau des Systems auch ohne jedesmal neue Kabel für die Kommunikation verlegen zu müssen.

All diese Funktionen können bequem von jedem Webbrowser aus kontrolliert werden: vom Smarthandy, Tablet, Laptop bis zum PC.

Das System selbst bietet absichtlich keinen Bildschirm an: Damit kann es mit Ihren Ansprüchen wachsen und Sie entscheiden, welche Grösse ideal ist, von 5 Zoll bis über 30 Zoll.

Das Herz von Sharkshead ist das Hauptquartier (HQ). Es sammelt und speichert alle Informationen und bietet sie zur Analyse an. Damit können sie nachschauen, wie kalt oder heiss es letzte Woche oder letzten Sommer war. Besonders wichtig für Seefahrer ist hier auch die Historie des Ludftdrucks der letzten 2 Tage. Grafisch aufgezeigt wird schnell sichtbar, ob ein Tief im Anmarsch ist. Zusätzlich kann in solchen Fällen aber auch ein akustischer Alarm ausgelöst werden, sodass der Rudergänger nicht dauernd das Barometer ablesen und in das Logbuch eintragen muss.

Oftmals ist ein Trend nicht über Nacht sichtbar, eine Grafik über die letzten Monate hingegen kann viel mehr ans Licht bringen und erlaubt Ihnen, bessere Entscheidungen zu treffen, wie z.B. ein langsamer Anstieg an gefährlichen Gasen, die auf ein kleines Leck hinweisen könnten.

Hier kommt Sharkshead ins Spiel, also lesen Sie bitte weiter und kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen haben.